Familie Fast

Veronika & Lukas

 

 

Mit der Übernahme des Betriebes durch Lukas hat sich einiges in unserem Hotel getan. Der jüngste Sohn der Familie Fast-Kern wurde 1986 geboren und wusste schon sehr früh, dass er gerne einmal in die Fußstapfen seiner Eltern treten möchte.

 

Nach erfolgreicher Absolvierung der Hotelfachschule in Bad Gleichenberg folgten für den Hotelierssohn Stationen in renommierten Häusern, wie das Hotel Schloss Seefels in Pörtschach, das Schlosshotel Veldenoder das Hotel Do & Co in Wien.

 

Danach kehrte Lukas in den heimischen Betrieb zurück und absolvierte berufsbegleitend den Universitätslehrgang Tourismusmanagement der Johannes Kepler Universität Linz im steirischen Fürstenfeld.

 

Im Jahre 2012 lernte er die ausgebildete Diätologin Veronika kennen, die selbst schon früh in den elterlichen Ferienwohnungen sowie im Betrieb des Onkels am Stubenbergsee mitgeholfen hat. Mittlerweile kümmert sich Veronika um die Entspannung der Gäste im Frisch & G’sund SPA und gibt Tipps und Tricks für eine ausgewogene Ernährung.

 

Lukas findet man vor allem im Restaurant des Hotels wieder. Mit seiner natürlichen und ruhigen Art geht er auf die Wünsche seiner Gäste individuell ein und schafft somit die perfekte Wohlfühlatmosphäre. Beim gemeinsamen Wandern oder Laufen in der Natur entdecken sie die Liebe zu ihrer Heimat jeden Tag aufs Neue und bringen diese im Hotel zum Ausdruck.

3D Panorama

Jetzt ansehen >

 

hotel_gasthof_fast_pittermann_wenigzell

Route 69 ist ein geprüftes Tourismusziel auf Steirer Guide 3D Panorama Tourismus