Wandern & Nordic Walken

Den Sommer bewusst erleben

 

 

Nordic Walken:    

Trainieren Sie Körper und Geist gleichermaßen bei einer abwechslungsreichen Nordic Walking Tour. Wenigzell wurde von der Nordic Walking Organisation Austria als offizielles Nordic Walking Zentrum ausgezeichnet und bietet mit 3 vielfältigen Trails für jeden Walker die richtige Strecke. Schnappen Sie sich Ihre Stöcke und erkunden Sie ein Stück der Oststeiermark!

Außerdem haben Sie bei uns die Möglichkeit, Nordic Walking Kurse, sowohl für Anfänger als auch Aufbaukurse, mit einer ausgebildeten NWO-tructorin zu absolvieren.

 

Weitere Informationen finden Sie hier!

 

 

Wandern:

Idyllische Wanderwege, von gemütlich bis anspruchsvoll, führen Sie in die beschaulichen Nachbarorte von Wenigzell. Erfreuen Sie sich an grünen Wäldern, bunten Blumenwiesen und der klaren Höhenluft unserer Heimat. Erklimmen Sie die umliegenden Berggipfel und steigen Sie hinauf auf den Hochwechsel auf 1.743 m, das Stuhleck auf 1.783 m oder die Pretul mit 1.656 m Höhe.

Zahlreiche bestens beschilderte Wanderwege unterschiedlicher Länge und Anforderungen laden zu gemütlichen Touren ein.

 

Wanderwege: 

 

Kraftpfad

Ein idyllischer Wanderweg, der die beiden Kraftspendedörfer Wenigzell und St. Jakob im Walde auf herrlichen Wald- und Wiesenwegen verbindet. Durchwandern Sie 15 Milliarden Jahre Entstehungsgeschichte und lernen Sie auf 15 Stationen all jene Kräfte kennen, denen wir letztendlich unser Dasein verdanken.

Länge: 6 km, Gehzeit: 2,5 h

 

Barbara Sicharter Weg

Wandern Sie von Wenigzell zum Chorrherrenstift Vorau und begeben Sie sich auf die Spuren der Pilger und Wallfahrer. Lernen Sie einen ganz besonderen Pilgerweg kennen - den Barbara SicharterWeg. Die Ordensgründerin und zugleich Gründerin des Marienkrankenhauses Vorau und Namensgeberin der Katastralgemeinde Sichart, lebt in der Geschichte dieses Weges weiter. Die Stationen des Weges geben nicht nur ausgesuchte Bibelstellen wieder sondern erzählen auch die Geschichte dieser besonderen Frau.

Länge: 11 km, Gehzeit 3,5 h (Abkürzung möglich)

 

Kultwanderung auf die Wildwiese

Wandern Sie hinauf über dem sogenannten „Toten Mann“ entlang des Kultwanderweges zu unserem Hausberg der „Wildwiese“ mit einer Aussichtswarte, die den schönsten Rundumblick vom Jogllandüber die Waldheimat bis hin zu unseren ungarischen Nachbarn bietet. Zahlreiche Infotafeln entlang des Weges bringen Ihnen unser geschichtliches und volkskundliches Erbe näher.

Länge: 9,9 km, Gehzeit: 4 h

 

Weitere Informationen finden Sie auch unter www.wenigzell.at/wandern

 

 

Bikespaß up & down

bis 31.10.2018

 

3 Nächte mit HP, zahlreichen Biker-Inklusivleistungen, Wellness, Sportlermassage u.v.m.

 

ab € 284,00 pro Person

 

mehr Infos >>

 

 

 

 

 

Wanderbares Joglland

bis 04.11.2018

 

3 Nächte mit HP, Edelbrandverkostung, Wanderung, zahlreichen Inklusivleistungen, Wellness und Fußreflexzonen-Massage u.v.m.

 

ab € 302,00 pro Person

 

mehr Infos >>